Flowserve

Allpac

Befederte Dichtung für allgemeine Beanspruchungen

Merkmale:

- totraumfreie Bauteilgestaltung

- kein Zusetzen des Dichtungsraumes

- geschlossene Oberflächen der dem Medium zugewandten rotierenden und stationären Dichtungsteile

- kein Verkrusten der Federn und anderer Bauteile

- Freiräume zwischen Dichtung und Wellenschutzhülse - keine Zusetzen des Dichtungsraums

- Gleitring, Feder, Druckring und Mitnehmer sind stationär. Die Feder ist dem Medium abgewandt angeordnet

- geeignet für feststoffbeladene Anwendungen

- Cartridge-Ausführung und metallfreie Ausführung möglich

- robuste, unkomplizierte Konstruktion

Verfügbare Konfigurationen:

Allpac 481

- mit großer Einzelfeder

Allpac 482

- mit Sinus-Nockenfeder

Allpac 483

- mit Gruppenbefederung

Allpac 487

- innendruckbeaufschlagte Ausführung als Doppeldichtung

- Druck bis 10 bar

Allpac

- Öl & Gas

- Wasser/Abwasser

- Kraftwerke

- Chemische Industrie

Allpac

Einsatzgrenzen:

Druck: bis 50 bar (725 psi)

Temperatur: -40 bis 220 °C (430 °F)

Geschwindigkeit: bis 50 m/s (164 fps)

Wellendurchmesser: 20 bis 300 mm (0.750 bis 11.750 inch)

Allpac