Flowserve

QBQ LZ

Optimierte Lösung für Anwendungen mit leichten Kohlenwasserstoffen

Merkmale:

- die QBQ LZ erfüllt die grundsätzlichen Anforderungen in Bezug auf niedrige Dampfdruckgrenzen bei Anwendungen mit leichten Kohlenwasserstoffen und erhöht auf diese Weise die Verfügbarkeit der Maschinen auch unter veränderlichen Prozessbedingungen

- der geringere Kontaktdruck der Dichtfläche führt zu einer geringeren Wärmeerzeugung an der Dichtung und einen niedrigeren Drehmoment beim Start bei gleich niedrigem Emissionsniveau wie kontaktierende Dichtungen

- die Dichtflächen-Präzisionstopografie mit patentierter Wellenbemusterung wurde von Flowserve speziell dafür entwickelt, den physikalischen Eigenschaften leichter Kohlenwasserstoffe mit niedriger Dampfdruckgrenze Rechnung zu tragen

- diese einzigartige Technologie erfüllt alle Anforderungen an Einzel- und Doppeldichtungen gemäß der API 682/ISO 21049

- basiert auf den Standarddichtungen QBQ, so dass die Schwierigkeiten der niedrigen Dampfdruckgrenze durch leicht auszuführende Nachrüstungen gelöst und neue Anwendungen mit minimalen Lageraufwand gelöst möglich werden

QBQ LZ

- Chemische Industrie

- Öl und Gas

- Allgemeine Industrie

- Kraftwerke

QBQ LZ

Einsatzgrenzen:

- Druck: 0 bis 50 bar

- Temperatur: -40 bis 203 °C

- Geschwindigkeit: 6 bis 23 m/s

- Wellendurchmesser: 44,45 bis 130,2 mm (1.750 bis 5.125 inch)

- Dampfdruckgrenze: 0,34 bis 3,4 bar

QBQ LZ