Flowserve

HSH

Befederte Hochdruck-Dichtung

verfügbare Konfigurationen:

Arrangement 1 - einfachwirkende Dichtung - HSH:

- übliche Anwendung in Verbindung mit den API Plänen 11, 13, 23, 32, 62

Arrangement 2 - drucklose Tandemanordnung - HSH/HSH:

- übliche Anwendung in Verbindung mit den API Plänen 52, 55

Arrangement 2 - drucklose Anordnung mit

vorgeschalteter Conatinment-Dichtung - HSH/GSL:

- übliche Anwendung in Verbindung mit den API Plänen 72, 75, 76

Arrangement 3 - druckbeaufschlagte Dichtung in Face-to-Face-Anordnung - HSH/HSH:

- übliche Anwendung in Verbindung mit den API Plänen 53A, 53B, 53C, 54

Merkmale:

- für hohen Druck, hohe Geschwindigkeit, hochviskose Anwendungen

- der flexible Statoraufbau sorgt für hohen Drehzahlbetrieb und passt sich an Ausrichtungsfehlern des Pumpengehäuses in axial geteilten Pumpen an

- die Verdrehsicherung stellt die Aufnahme von hohen Drehmomenten sicher

- dicke Ausführung der Gleitkörper konstruiert mit FEA-Techniken bieten Hochdrucktauglichkeit

- besonders geläppte Dichtflächen unterstützen die Formstabilität der Gleitkörper bei mechanischen und thermischen Belastungen

- erfüllt die Anforderungen nach API 682, Typ A

HSH

- Öl und Gas

- Kraftwerke

- Chemische Industrie

HSH

Einsatzgrenzen:

- Druck: bis 103,4 bar (1500 psi)

- Temperatur: -40 bis 260 °C (bis 500 °F)

- Geschwindigkeit: bis 46 m/s (150 fps)

- Wellendurchmesser: 25,4 bis 156 mm (1.000 bis 6.125 inch)

HSH