Logix

Logix 3800

Der digitale Stellungsregler Logix 3800 hilft Anlagenbetreibern ihre Produktion zu maximieren und die Kosten zu minimieren.

Kompatibel mit Linear- und Dreh-Antrieben bietet das robuste Design des Logix 3800 höchste Zuverlässigkeit auch in rauhen Einsatzbereichen. Die Logix 3800 Serie liefert eine unvergleichliche Flexibilität und Modularität in einer einzigen Plattform. Die Möglichkeit einfachwirkende oder doppeltwirkende Antriebe, sowie Linear- oder Dreharmaturen zu bedienen, reduziert Lagerkosten und leistet einen Beitrag zur effizienteren Anlagen. Die einfache Installation mittels innovativer "Ein-Knopf" Kalibrierung ist wegweisend für alle Logix Stellungsregler.

Der Betreiber profitiert durch erhöhte Anlagenverfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Effektivität. Erweiterte Diagnose-Funktionen, die nicht nur sich entwickelde Probleme erkennen, sondern auch Hinweise für deren Behebung dem Nutzer bekannt geben, führen zu schnelleren Wiederinbetriebnahme Zeiten und reduzieren Produktions Stillständen.

Logix 3800

  • Digitaler Stellungsregler
  • Linear- und Drehantriebe
  • Direkt Anbau an Kämmer KP, Kämmer KF, Valtek FlowAct
  • VDI/VDE 3847 Anbau an Kämmer KP, Valtek FlowAct
  • Druckgekapselt oder Eigensicher
  • HART oder FF

Logix 3800

  • Luftleistung: 30,6 Nm³/h bei 4,1bar
  • Luftverbrauch: 0,082 bis 0,637 Nm³/h bei 4,1bar
  • Wiederholbarkeit: <= 0,25%
  • Temperaturbereich: -52°C bis +85°C
  • Gehäusematerial: Aluminium (Kupferfrei), Edelstahl
  • Abnahmen: ATEX/IECEx
  • SIL: SIL 3
  • Kommunikation: HART; Foundation Fieldbus

Logix 3800