Atomac

AKH5

Der AKH5, mit Keramik (Mg-PSZ) bestückter Kugelhahn, ist die ideale Lösung bei Anwendungen bei denen ein Ausfall von konventionellen Kugelhähnen aufgrund von Verschleiß, Abrieb, Stößen, Korrosion und hohen Temperaturen möglich ist.

Die Konstruktion des AKH5 bietet einen geringst möglichen Totraum, der die Rückhaltung von Medienablagen innerhalb des Gehäusehohlraums minimiert; daher werden Probleme in Bezug auf Produktkontamination wesentlich verringert.

Das Mg-PSZ Zirkon Oxid-Keramikmaterial bietet:

Verschleißfestigkeit: Abrieb durch Schlämme haben nur eine geringe Wirkung auf seine harte Oberfläche.

Korrosionsfestigkeit: Das Material ist widerstandsfähig gegenüber sauren Basen und den meisten anderen korrodierenden Stoffen.

Stoßfestigkeit: Die Zusammensetzung der Materialien und die hoch entwickelte Verfahrenstechnologie führen zu hoher mechanischer Stärke und Widerstandsfähigkeit.

Temperaturfestigkeit: Hohe Betriebstemperaturen und Thermoschocks sind kein Problem. Der Schmelzpunkt der Mg-PSZ Keramik liegt weit über dem Kugelhahngrenzwert von 350°C. Höhere Temperatur auf Anfrage.

Kavitationsfestigkeit: Probleme durch Kavitation gehen aufgrund der extremen Härte des keramischen Materials (Rockwell 89) stark zurück.

Vorteile: Die Mg-PSZ Keramik hat in den unterschiedlichsten und schwierigsten Anwendungen die Leistung von Stählen, Kobalt-, Nickel­Legierungen und anderen Keramiken überboten

Anwendungen: Dampfversorgungsanlagen, Abriebschlämme, Flugasche, Hochtemperatur-Korrosivstoffe und Sandabrieb sind nur einige der vielen Zustände, bei denen der mit Keramik ausgekleidete Kugelhahn AKH5 bedeutende Probleme gelöst hat.

AKH5

Papier & Zellstoff Industrie

Abwasser

Agra Industrie

Base Chemical

Petrochemische

Kunstdünger

Chlorchemie

Pharmazeutische Industrie

Kernenergie

AKH5

Gehäuse Material:

- Sphäroguss / EN-JS1049

Auskleidung:

- Keramik (Mg-PSZ)

Nennweite:

DIN: DN 25 - DN 150 / PN16

ANSI: NPS 1 - NPS 6 / CL150

Einsatzbedingungen:

Maximale Einsatztemperatur 350°C

Betriebsdruck gemäß AKH5 Druck-Temperatur Diagramm (siehe Register "Dokumente" unter "Weitere Dokumente")

Andere Druck-Temperatur- Varianten auf Anfrage

Normen:

- DIN EN 558

- ASME B16.5

- DIN EN 1092

- ASME B16.5

- DIN EN ISO 5211

- DIN EN 60534

- FCI 70/2

- TRCU

- PED 2014_68_EU

- DIN EN ISO 9001