Atomac

AKH2-300

Der Kugelhahn AKH2-300 wurde konstruiert um höheren Druckanforderungen gerecht zu werden.

Der Kugelhahn AKH2-300 wurde hauptsächlich konstruiert um den Druckanforderungen der Chlor- und verwandten Industrien zu entsprechen. Obgleich die meisten Anwendungen innerhalb der ANSI Kategorie CL150 liegen, wird aufgrund besonders hoher Sicherheitsanforderungen die Auslegung des Druckmantels entsprechend der ANSI 300 benötigt. Der AKH2-300 hat die Baulänge und Flanschmaße sowie Wandstärken gemäß ANSI 300. Er erfüllt ihre Druckanforderungen und das bei gleichen Eigenschaften und Vorteilen wie der Standard Kugelhahn AKH2, mit einer zweiteiligen Ausführung, vollem Durchgang und schwimmend gelagerter Kugel verbunden mit einer optimalen Auskleidung. Alle inneren Bauteile und Ersatzteile sind austauschbar mit den Bauteilen des atomac Kugelhahns AKH2.

Bitte nehmen Sie für detaillierte Auskünfte zu Druck- und Temperaturfähigkeiten dieser Produktreihe mit Flowserve in Ahaus Kontakt auf.

AKH2-300

Papier & Zellstoff Industrie

Abwasser

Agra Industrie

Base Chemical

Petrochemische

Kunstdünger

Chlorchemie

Pharmazeutische Industrie

Kernenergie

AKH2-300

Gehäuse Material:

- Stahlguss / 1.0619

Auskleidung:

- PFA

- elektrisch leitfähiges PFA

Nennweite:

ANSI: NPS 1 - NPS 6 / CL300

Einsatzbedingungen:

Maximale Einsatztemperatur 200°C

Betriebsdruck gemäß AKH2-300 Druck-Temperatur Diagramm (siehe Register "Dokumente" unter "Weitere Dokumente")

Andere Druck-Temperatur- Varianten auf Anfrage

Normen:

- ASME B16.10

- ASME B16.5

- DIN EN ISO 5211

- API 598

- DIN EN 12266

- API 6D

- DIN EN 60534

- FCI 70/2

- TRCU

- PED 2014_68_EU

- DIN EN ISO 9001