Kämmer

KM UltraSwith DM

Seitlich angebauter Rückmelder für Schalter und analoge Rückmeldung

Der KM UltraSwitch DM von Flowserve Kämmer Ventile gewährleistet eine kostengünstige, akurate und verlässliche Stellungsrückmeldung für explosionsgefährdende Bereiche. Das robuste Gehäuse ist in Aluminium oder rostfreien Edelstahl erhältlich und stellt eine Vielzahl von Schalter-Optionen zur Verfügung.
Der UltraSwitch wurde speziell für den Direktanbau an Kämmer KP oder KF linear Membranantrieben konzipiert. Er kann darüberhinaus auch als Anschlussbox beispielsweise für Magnetventile genutzt werden. Es sind immer mindestens 2 offene Klemmen verfügbar.
Kabelöffnungen und vorverdrahtete Endschalter machen die Installation sehr einfach. Das Gehäuse erfüllt IP66 und NEMA 4X Anforderungen und kann in allgemeinen Umgebungen sowie als druckgekapseltes Gehäuse in explosionsgefährdenden Bereichen eingesetzt werden.

KM UltraSwith DM

Anbau an Linearantrieb Kämmer KP und Kämmer KF

  • Direktanbau
  • Anbau nach NAMUR
  • Einstellungen ohne Werkzeug möglich
  • Verschieden Schaltertypen
  • Diverse Zulassungen

KM UltraSwith DM

  • ATEX: Exd IIC T4; Ex ia IIC T6
  • Safety Level:  SIL 2
  • Temperaturbereich:  -55°C bis + 85°C
  • Gehäusematerial:  Aluminium oder Edelstahl
  • Schalter: Mikroschalter, Schlitzinitiatoren
  • Rückmeldung: 4-20mA analog