Flowserve

FlowAct

Der pneumatische Mehrfedern-Antrieb besticht durch seine robuste und modulare Bauweise sowie kurzen Liefertermine.

Die radiale Anordnung der Federn erlaubt eine kompakte Bauweise.

Eine gewebeverstärkte Rollmembrane mit minimierter hubabhängiger Flächenänderung gewährleistet eine konstante Kraft über den gesamten Hubverlauf. Das modulare Design erlaubt eine Vielzahl von Kombinationen mit verschiedenen Jochen, Federn und Handnotbetätigungen.

Vorteile
• Modulares Design
• Robuste und kompakte Bauweise
• Wartungsarme Ausführung
• Schnelle Ansprechzeiten
• Hohe Variantenvielfalt
• Kurze Lieferzeiten

Zulassungen
• ATEX
• DVGW (mit FlowTop)
• SIL (mit FlowTop, FlowPro und Valtek GS / CS)

FlowAct

FlowAct

• Größen: 250 / 500 / 700 / 1500 / 3000 cm² / 4500 cm² ( auf Anfrage)
• Hubbereich: 10 bis 100 mm
• Stellkraft: bis 60.000 N (Feder schließt, höhere Stellkräfte auf Anfrage)
• Max. Zuluft: 6 bar g
• Temp. Bereich: -40 bis +80 °C (Standard, anderer Bereich auf Anfrage)
• Werkstoff: Stahl pulverbeschichtet
• Optionen: Handnotbetätigung / Hubbegränzung / Beschleierung / VDI-VDE Adapter / Tieftemperatur bis -60 °C
• Zubehöraufbau: Standards nach NAMUR / Direktanbau Magnetventile VDI/VDE 3845 / Direktanbau Stellungsregler VDI/VDE 3847 / Direktanbau Stellungsregler FlowAct Standard